Signierstunde auf der LBM 2017

Wenn ich nicht verschlafe (Zeitumstellung und so), dann signiere ich am Sonntag, den 26. März um 11:00 Uhr auf der Leipziger Buchmesse. Kommt vorbei: Halle 2, Stand F305!

Signierstunde auf der Leipziger Buchmesse 2017

Lesung mit anschließender Malstunde

Am Donnerstag, den 16. Februar 2017 lese ich um 16:00 Uhr in dem wunderhübschen Laden Kinderspiel + Buch aus MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE. Im Anschluss wird natürlich signiert. Außerdem gibt es noch etwas ganz Besonderes: Da zum Laden auch ein Malatelier gehört, werden wir gemeinsam das eine oder andere Bild von Myka und ihren Freunden zu Papier bringen.

Kinderspiel + Buch befindet sich in der Wiesbadener Straße 16 im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Eintritt zur Lesung ist frei, yay! Kommt vorbei, es lohnt sich wirklich, dieses süße Fachgeschäft für Kinderbücher zu entdecken.

Kinderspiel + Buch

Wundervolle Wintermärchen

Wintermärchen

Wie wär’s mit einem Wintermärchen unterm Weihnachtsbaum? Oder gleich mit mehreren? Endlich ist die Anthologie des Sperling-Verlages rund um die kalte Jahreszeit erschienen. 35 neue Märchen warten auf geneigte Leser.

 

Mit meinem Märchen „Der Gehilfe des Winters“ habe ich es nicht nur ins Buch geschafft, sondern auch noch den ersten Preis der Ausschreibung gewonnen! Weihnachten kann also kommen. :-)


Lesung auf der Buch Berlin 2016

Am Samstag um 12 Uhr lese ich auf der 3. Buch Berlin (Leseraum 1)! Nur 20 Minuten zwar, aber das genügt hoffentlich, um einen kleinen Einblick in MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE zu geben. Anschließend signiere ich neben MYKA natürlich auch mein neues Buch BALLULA KUGELFEE. Die Illustratorin Mele Brink ist ebenfalls vor Ort - falls sich also jemand von ihr etwas in sein Buch zeichnen lassen möchte, nur zu!

Die Buch Berlin findet am Samstag, den 19.11.2016 und am Sonntag, den 20.11.2016 jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das schmucke Estrel Hotel Berlin, verkehrsgünstig gelegen in der Sonnenallee 225 in 12057 Berlin. Die Buch Berlin ist barrierefrei.

Der Eintritt kostet 4 Euro, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, ALG II-Empfänger und Rentner zahlen nur die Hälfte. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sowie Schüler mit Schülerausweis ist der Eintritt frei!

Buch Berlin 2016

Myka gewinnt den Buchkönig!

Kinderbuchpreis "Der Buchkönig"

Mit dem aktuellen Buchkönig hat Myka ihren allerersten Kinderbuchpreis eingeheimst. Yippie! Herzlichen Dank an die Stifterinnen Wenke Bönisch, Dagmar Eckhardt und Miriam Schaps, die der kleinen Pilzolotte diese einzigartige Auszeichnung zugedacht haben. Und ein ganz, ganz großes Dankeschön auch noch mal an meine Illustratorin Mele Brink! Erst mit ihren Bildern wurde MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE zu einem wirklich preiswürdigen Gesamtkunstwerk.


Der Buchkönig ist ein Kinder- und Jugendbuchpreis, der seit März 2015 von insgesamt drei Blogs vergeben wird: dem Buchkind-Blog, der Kinderbibliothek und dem Geschichtenwolke-Kinderbuchblog. Dreimal im Jahr werden damit Bücher aus kleinen und mittelgroßen Verlagen ausgezeichnet, die sonst unter den Tausenden von Neuerscheinungen einfach untergehen würden. Eine gute Sache!

Nachlese Frankfurter Buchmesse 2016

Schön und spannend war die Frankfurter Buchmesse 2016. Gerne wieder!

Signierstunde auf der FBM 2016

Frankfurt, ich komme! Am Sonntag, den 23. Oktober stelle ich mein neues Kinderbuch BALLULA KUGELFEE im Rahmen einer Signierstunde auf der Frankfurter Buchmesse vor. Ihr findet mich von 11 bis 12 Uhr in Halle 3.0 am Stand C 102 bei der EDITION PASTORPLATZ.

Die perfekte Gelegenheit, sich ein Exemplar von BALLULA KUGELFEE oder MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE signieren zu lassen! Denn neben mir wird auch Mele Brink, ihres Zeichens Illustratorin der beiden Bücher, am Stand sein. Wer sie ganz lieb bittet, kriegt ganz bestimmt etwas Hübsches in sein Exemplar gepinselt!

Signierstunde auf der Frankfurter Buchmesse 2016

MYKA bei Artificium

Ein paar Impressionen von der gestrigen Lesung in der Buchhandlung Artificium in Berlin. Vielen Dank an alle, die vorbeigeschaut haben!

Herbstliche Lesung am 24. September

Die Berliner Buchhandlung Artificium hat mich eingeladen, am 24. September, einem Samstag, aus Myka und die Versteckschule vorzulesen. Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr und im Anschluss gibt es noch eine Signierstunde.

Es lohnt sich, diese hübsche und gut sortierte Buchhandlung zu entdecken! Einen Schwerpunkt bildet die griechische Literatur mit vielen spannenden Kinderbüchern. Die Buchhandlung befindet sich in der Schwedenstraße 4 (13357 Berlin) und kann bequem mit der U8 und der U9 (U-Bahnhof Osloer Straße) erreicht werden.

Mehr Infos zur Lesung gibt es hier bei Facebook. Ich freue mich über jeden Besucher!

 

Lesung aus "Myka und die Versteckschule" in der WG Solidarität

Neues Kinderbuch im September

Mein zweites Kinderbuch, BALLULA KUGELFEE, kann ab sofort bei Edition Pastorplatz vorbestellt werden. Der genaue Erscheinungstermin steht noch nicht fest, aber wer jetzt zuschlägt, kann sein Exemplar bereits Ende September, allerspätestens Anfang Oktober in den Händen halten. :-) Hier schon mal ein Blick auf das Cover – magisch!

Ballula Kugelfee - Coverbild

Gemütliche Lesung am 19. Mai

Auch wenn die Ankündigung „Asja Bontiz“ sagt, so bin doch ich es, die am Donnerstag, den 19. Mai um 17:00 Uhr aus Myka und die Versteckschule vorliest. :-P

Die Veranstaltung findet im Mitgliedertreff der WG Solidarität in der Schillingstraße 30 statt. Es wird eine gemütliche Runde, bei der sogar zum Buch passende Leckereien gereicht werden. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Myka-Bücher mit Widmung zu erwerben. Kinder und Erwachsene jeden Alters sind herzlich willkommen!

Lesung aus "Myka und die Versteckschule" in der WG Solidarität

Alles so schön rund hier ...

… oder? :-) Die allerersten Bilder aus meinem brandneuen Kinderbuch „Ballula Kugelfee“ versprechen ein unterhaltsames Bilderbuch mit witziger Strichführung – typisch Mele Brink! Die Kugelfee, so viel sei schon mal verraten, ist anders als normale Feen …

Sa & So auf der Leipziger Buchmesse

Morgen beginnt die Leipziger Buchmesse!

 

Am Samstag und Sonntag werde ich am Verlagsstand der Edition Pastorplatz mein Buch MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE vorstellen (Stand G203 in Halle 2).

 

Ich würde mich natürlich freuen, wenn der ein oder andere spontan vorbeikommt. Ihr könnt in den Büchern blättern und sie bei Gefallen auch gleich käuflich erwerben – inklusive Signatur! Oder einfach nur Hallo sagen. :-)


Erste Lesung am 20. März in Leipzig

Heute in einem Monat lese ich auf der Leipziger Buchmesse aus MYKA UND DIE VERSTECKSCHULE. So steht’s jedenfalls im Lesungsprogramm der LBM (Seite 36) und in der auf Facebook erstellten Veranstaltung.

Meine allererste Lesung überhaupt! Argh! Werde ich mich verhaspeln? Einen Hustenanfall bekommen? Vom Stuhl fallen? Alles möglich. Lasst euch das nicht entgehen: Am Sonntag, den 20. März von 13:30 Uhr bis 14:00 Uhr in der Lesebude 1, Halle 2.

Übrigens könnt ihr das Buch schon jetzt vorbestellen: Im Online-Shop des Verlags (wahlweise mit oder ohne Signatur) oder ganz einfach bei Amazon. Beide Varianten sind versandkostenfrei!

Erste Illustrationen für Myka

Langsam nimmt Myka und die Versteckschule auch optisch Gestalt an. Hier seht ihr eines der ersten Bilder der Protagonistin Myka, gezeichnet von der wunderbar kreativen Mele Brink. Und darunter eins von Eikibufi, dem großen Wald, in dem die Geschichte spielt. Da, wo im Moment noch eine weiße Fläche ist, kommt später der Anfang des ersten Kapitels hin.

Die kleine Myka, eine echte Pilzolotte.
Eikibufi - hier spielt die Geschichte.

Noch 2 Monate bis Myka

Der Erscheinungstermin für mein erstes Kinderbuch steht fest! Myka und die Versteckschule wird am 18. März 2016 veröffentlicht. Das Cover, gezeichnet von Mele Brink, ist schon jetzt fertig. Ich finde, es fängt die Stimmung des Buches ganz hervorragend ein!

Myka und die Versteckschule - Coverbild

Yippie! Meine Website ist online

Heute ist es genau ein Jahr her, dass ich mit dem Schreiben von „Myka und die Versteckschule“ begonnen habe. Die Idee dazu kam mir an einer Ampel am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Ich hatte eigentlich ein ganz anderes Buch geplant, als plötzlich die Pilzolotten mir nichts, dir nichts in meinen Kopf spaziert sind. Es ging gar nicht anders: Ich musste das Buch einfach schreiben!

In wenigen Monaten wird es nun bei Edition Pastorplatz erscheinen. Argh! Ich bin sehr aufgeregt und voller Vorfreude, und natürlich gespannt, wie die Geschichte um die kleine Pilzolotte Myka bei den Lesern ankommen wird. Es erscheint mir ganz unwirklich, meine Story bald als Buch in Händen zu halten …

Erst einmal aber heißt es: Warten. So ein Buch braucht eine Menge Vorlauf. Neben dem Lektorat müssen natürlich auch die Illustrationen entstehen, bevor das Buch schließlich gedruckt werden kann. An dieser Stelle werde ich alle, die es interessiert, über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten. Ich freue mich auf die Reise mit euch!